Positionsgrößen-Rechner für Krypto

Positionsgrößenrechner für den Handel mit Kryptowährungen

Risikomanagement ist wahrscheinlich der wichtigste Teil einer Handelsstrategie, ohne ihn riskieren Sie, Ihr gesamtes Kapital zu verlieren. Dieser Rechner ist ein großartiges Werkzeug für jeden neuen oder erfahrenen Krypto-Händler. Es wird Ihnen genau zeigen, wie viel Sie in Betrag, Prozentsatz und Einheitsgröße investieren sollten.

Der Rechner funktioniert hervorragend mit Bitcoin, Ethereum, Binance Coin und jeder anderen Kryptowährung.

Wenn die Positionsgröße größer als Ihr Eigenkapital ist, zeigt der Rechner alle Informationen an, die Sie benötigen, um eine Position mit Leverage zu eröffnen.

Wie Sie Ihre Krypto-Positionsgröße berechnen

Die Formeln zur Berechnung Ihrer Positionsgrößen benötigen 4 Elemente:

  1. Kontogröße - Dies ist die Summe der USDT, Bitcoin, Ethereum oder einer anderen Kryptowährung, die Sie für Ihren Handel verwenden.
    Schließen Sie jeden offenen Handel ein und aktualisieren Sie Ihre Kontogröße, sobald der Handel beendet ist.
    Beispiel: Sie haben 1000 USDT, Sie eröffnen einen Trade mit einer Positionsgröße von 100 USDT. Für Ihren nächsten Handel verwenden Sie immer noch die 1000 USDT, um Ihre Positionsgröße zu berechnen. Sobald Ihr Handel geschlossen ist, egal ob mit Gewinn oder Verlust, werden Sie Ihre Kontogröße aktualisieren, indem Sie den Gewinn oder Verlust dieses geschlossenen Handels hinzufügen.
  2. Einstiegspreis - Dies ist der Limit-Preis, bei dem Ihre Handelsstrategie Ihnen sagt, dass Sie Long oder Short gehen sollen.
    Wenn Sie Ihren Handel mit einer Market-Order eingeben, verwenden Sie einen Näherungswert für Ihren Einstiegskurs. Machen Sie ihn zum schlechtesten Einstiegskurs, so wie es Slippage geben wird. Auf diese Weise schützen Sie sich vor einer echten Überraschung, wenn der Markt sehr volatil ist.
  3. Stoploss-Kurs - Dies ist der Preis Ihres ersten Stop-Loss, der getroffen werden würde, wenn die Position gegen Sie läuft. Wenn Sie nicht wissen, wo Ihr Stop-Loss sein sollte, lernen Sie wie Sie Ihren Krypto-Stop-Loss bestimmen oder unser Automatisierte Krypto-Signale. Einen Handel zu eröffnen, ohne Ihren Stop-Loss zu kennen, ist eine schreckliche Idee und wird Sie früher oder später nur umhauen.
  4. Maximales Risiko % - Dies ist das maximale Risiko in Prozent, das Sie bereit sind, für jeden Handel zu übernehmen. Dies ist wirklich bis zu Ihnen, aber ich würde vorschlagen, dass Sie mit einem Risiko % zwischen 0,5% und 1,5% beginnen.
    Auch wenn das ziemlich klein erscheint, wenn Sie nicht genau das beste Risiko pro Handel kennen, weil Sie Ihre Strategie backgetestet und vorwärts getestet haben, werden 0,5%-1,5% Ihr Eigenkapital vor der hohen Volatilität des Kryptomarktes schützen.

Mit diesen 4 Elementen können wir unsere Positionsgröße in Betrag (USDT, BTC, ETH), in Prozent (% unserer Kontogröße) und in Einheiten (ADA, XRP, TRX, LINK) erhalten.

Nachfolgend finden Sie alle Formeln, die Sie für die Berechnung benötigen. Oder Sie können einfach unseren Positionsgrößen-Rechner verwenden 😉.

Position Betrag Größe Formel

Dies ist die Formel zur Berechnung wie viel der Basiswährung die Sie in Ihren Handel investieren. Beispiel für die Basiswährung: TRX/BTC, BTC ist die Basiswährung, BTC/USDT, USDT wäre die Basiswährung.

Positionsgrößenformel für eine LONG-Position

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Einstiegskurs - Stoploss-Kurs) X Einstiegskurs

Lassen Sie uns ein Beispiel für eine LONG-Position für BTC/USDT sehen.

Kontogröße: 1000 USDT
Einstiegspreis: 30.000 USDT
Stoploss-Kurs: 28.000 USDT
Max. Risiko %: 1.5%

(1000 X (1,5 X 0,01)) / (30.000 - 28.000) X 30.000 = 225 USDT

Nehmen wir es auseinander:

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01))
(1000 X (1,5 X 0,01)) = 15 USDT - Dies ist der maximale Betrag, den wir bereit sind, für diesen Handel zu riskieren.

(Einstiegskurs - Stoploss-Kurs)
(30.000 - 28.000) = 2000 USDT - Dies ist der Betrag, den wir verlieren würden, wenn unser Stoploss getroffen wurde und wir eine volle BTC gekauft hätten.

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Einstiegskurs - Stoploss-Kurs)
15 / 2000 = 0.0075 - Dies ist die Menge an BTC, die Sie kaufen sollten, um nur 15 USDT (1,5% Ihrer Kontogröße) zu verlieren, wenn Ihr Handel den Stoploss trifft.

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Einstiegskurs - Stoploss-Kurs) X Einstiegskurs
0.0075 X 30,000 = 225 USDT Indem Sie die Menge an BTC, die Sie kaufen sollten, mit dem Einstiegspreis multiplizieren, erhalten Sie den Betrag der Positionsgröße für Ihre Basiswährung.

Positionsgrößenformel für eine SHORT-Position

Dies ist der Berechnung der LONG-Position sehr ähnlich, aber wir werden den Einstiegskurs und den Stoploss-Kurs in der Formel umkehren, es geht wie folgt:

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs) X Einstiegskurs

Lassen Sie uns ein Beispiel für eine Short-Position für BTC/USDT sehen.

Kontogröße: 1000 USDT
Einstiegspreis: 30.000 USDT
Stoploss-Kurs: 31.000 USDT
Maximales Risiko %: 1%

(1000 X (1 X 0,01)) / (31.000 - 30.000) X 31.000 = 300 USDT

Nehmen wir es auseinander:

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01))
(1000 X (1 X 0,01)) = 10 USDT - Dies ist der maximale Betrag, den wir bereit sind, für diesen Handel zu riskieren.

(Einstiegskurs - Stoploss-Kurs)
(31.000 - 30.000) = 1000 USDT - Dies ist der Betrag, den wir verlieren würden, wenn unser Stoploss getroffen wurde und wir eine volle BTC gekauft hätten.

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs)
10 / 1000 = 0.01 - Dies ist die Menge an BTC, die Sie kaufen sollten, um nur 15 USDT (1,5% Ihrer Kontogröße) zu verlieren, wenn Ihr Handel den Stoploss trifft.

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs) X Einstiegskurs
0,01 X 30.000 = 300 USDT Indem Sie die Menge an BTC, die Sie kaufen sollten, mit dem Einstiegspreis multiplizieren, erhalten Sie den Betrag der Positionsgröße für Ihre Basiswährung.

Positionsgröße Prozentuale Formel

Um die Positionsgröße in Prozent zu erhalten, werden wir die vorherigen Formeln verwenden, aber wir werden die Ergebnisse davon durch unsere Kontogröße dividieren und dann das Ergebnis mit 100 multiplizieren. so für einen LONG:

(((Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Einstiegskurs - Stoploss-Kurs) X Einstiegskurs) / Kontogröße) X 100

Wenn also die Summe von ((Kontogröße * (Max Risk % X 0.01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs) X Einstiegskurs) = 300 USDT und unsere Kontogröße ist 1000 USDT (300 / 1000 = 0,3) X 100 = 30. Wir würden 30% unserer Kontogröße in diesen Handel investieren.

Formel für Positionsgröße in Prozent für SHORT:

(((Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs) X Einstiegskurs) / Kontogröße) X 100

Position Größe Einheit Formel

Diese Formel sagt uns wie viel der Kurswährung sollten wir kaufen, um unser maximales Risiko zu respektieren %. Beispiel für die Kurswährung: BTC/USDT, BTC wäre die Kurswährung, ETH/BTC, ETH wäre die Kurswährung.

Diese hier ist einfacher, da wir sie bereits im ersten Formelabsatz gesehen haben. Wir verwenden dieselbe Formel, die wir für Position Amount Size verwendet haben, aber wir entfernen die letzte Multiplikation. Es würde also so gehen:

Lange Einheitenformel:

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Einstiegskurs - Stoploss-Kurs)

Kurzformel der Einheit:

(Kontogröße * (Max. Risiko % X 0,01)) / (Stoploss-Kurs - Einstiegskurs)

Werden Sie ein Trend-Surfer

Holen Sie sich alle unsere Strategien und Trading-Tools, sobald sie veröffentlicht werden!

Geld verdienen im Bullen- und Bärenmarkt!

Wir spammen nicht! Lesen Sie unser Datenschutzbestimmungen für weitere Informationen.

Helfen Sie uns, jemandem zu helfen, dem Sie helfen wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben blättern