Kostenlose Krypto-Signale auf Twitter

Für alle, die es vorziehen, nicht unsere kostenlose automatische Krypto-Signalebeschloss ich, alle unsere Positionen auf Twitter zu veröffentlichen, damit jeder unsere Signale kostenlos verfolgen kann.

Besuchen Sie unser kostenlose Krypto-Signale auf Twitter.

Unsere Krypto-Signale umfassen:

  • Eintritt & Austritt
  • Stoploss-Kurs
  • Position Größe

Diese Signale beinhalten kein Pyramidieren.

Hier ist ein Beispiel für ein Eintragssignal auf Twitter:

Beispiel für Krypto-Signale auf Twitter

Einstiegskurs aus dem Signal

Der Einstiegskurs, der im Tweet angegeben wird, ist der Kurs, zu dem die Benutzer, die die automatischen Signale verwenden, die Position eingegangen sind.

Wir geben alle unsere Positionen zum Marktpreis ein. Wenn Sie also einen neuen Tweet für ein ENTRY erhalten, müssen Sie sofort handeln und eine Position eingeben. Verwenden Sie nicht LIMIT, denn Sie könnten sehr wohl ins Hintertreffen geraten.

Position Größe aus dem Signal

Alle in Twitter angegebenen Positionsgrößen sind auf der Basis von 15 Paaren berechnet. Wenn Sie sich entscheiden, den Signalen nur für 10 oder 5 oder sogar 1 dieser Paare zu folgen, können Sie Ihre Positionsgröße entsprechend anpassen.

Alle Paare wurden backgetestet und liefern uns gute Ergebnisse, aber BTC und ETH stehen in Bezug auf die Rendite ganz oben auf der Liste.

Hebelwirkung

Die Hebelwirkung ist auch in allen unseren Einstiegssignalen enthalten. Dieser ist Teil der Positionsgröße, die Teil des Risikomanagements ist. Wenn Sie nur 1X verwenden möchten, können Sie Ihre Positionsgröße entsprechend anpassen. Beispiel: 1% bei 2X würde zu 2% bei 1X.

Stoploss-Kurs

Der Stop-Loss-Kurs muss gleichzeitig mit der Eröffnung der neuen Position eingegeben werden.

Dies ist ein harter Stoploss-Kurs, also setzen Sie ihn und vergessen Sie ihn.

Gewinnmitnahme

Unsere Take-Profits sind immer in der Schwebe, da unsere Strategie den Gewinner laufen lässt. Wir haben keine Ahnung, wenn wir die Position eingeben, was unser Take-Profit-Preis sein wird.

Um den Gewinn mitzunehmen, müssen Sie unseren Tweets folgen und auf das Ausstiegssignal warten, das wie folgt aussieht:

Ausstiegssignale auf Twitter

Wenn Sie sich in einem Handel befinden und ein Ausstiegssignal sehen, MÜSSEN Sie die Position mit Gewinn oder mit Verlust verlassen.

Nachlaufender Stoploss

Unsere Krypto-Signale beinhalten auch einen dynamischen Trailing-Stoploss. Da er dynamisch ist, können wir ihn nicht in das Einstiegssignal einbeziehen. Aber sobald es ausgelöst wird, wird ein Ausstiegssignal wie das oben genannte getwittert werden. Nochmals, wenn Sie ein Ausstiegssignal sehen, Verlassen Sie die Position so schnell wie möglich.

Folgen Sie jedem Signal auf Twitter!

Unsere Strategie hat keine sehr hohe Gewinnrate, aber die erfolgreichen Trades sind sehr ertragreich. Deshalb ist es wichtig, dass Sie bei der Befolgung dieser Signale konsequent bleiben.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Signalen nur für einige wenige Paare zu folgen, folgen Sie jedem Signal für diese wenigen Paare.

Wir wissen nie, wann der nächste große Gewinntrade kommt!

Wenn Sie befürchten, dass Sie nicht jedem Signal folgen können, sollten Sie unsere automatische Signale auf Zignaly. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie jede einzelne neue Position erhalten, die wir 24/7 öffnen!

Brauchen Sie Hilfe?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns über unser E-Mail-Formular oder treten Sie unserem Diskord-Gemeinschaft wenn Sie Hilfe bei irgendetwas brauchen!

Helfen Sie uns, jemandem zu helfen, dem Sie helfen wollen!

2 Kommentare zu „Free crypto signals on Twitter“

    1. Wenn Sie auf Twitter folgen, könnten Sie Spot verwenden. Verwenden Sie einfach keinen Hebel, multiplizieren Sie die Positionsgröße mit dem Hebel und geben Sie nur Long-Signale ein.

      Wenn Sie neue Spot-Signale für Zignaly (automatischer Handel) wünschen, lassen Sie es mich wissen.

      Ich könnte ein Spot-Signal mit Gewinnbeteiligung erstellen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEDeutsch
Nach oben blättern